Auf dem Spielfeld findet man Jason immer ganz vorne an der Front. Dabei profitiert er von seiner „recht kompakten Bauform“, wodurch die Gegner gar nicht erst anfangen auf ihn zu zielen, sondern zu seinem Glück auf den Hintermann. Seinen Spitznamen verdankt er seinem „Geschick“ mit Äxten von denen wir aber Gott sei Dank noch keine auf einem Feld gesehen haben.

Aufgabe: Mitglied

Mitglied seit: 2016